Wir optimieren auch Ihre Markenpositionierung im Netz.

Unsere Stärke ist das Zusammenspiel unserer digitalen Kernkompetenzen: Wir sind Strategieentwickler, Web-Specialists und Techniker. Oftmals haben Unternehmen das Problem, dass ein Designer ästhetische Grafiken und Layouts erstellt, diese aber keinen Bezug zu modernem Marketing aufweisen und/oder technisch nicht umsetzbar sind. Andersherum haben noch weniger ITler einen Hang für Design. Wir denken digital und verbinden Strategie, Design und Web mit der dazugehörigen Technik. Hierzu bilden wir uns täglich für unsere Kunden und Partner weiter.

Indivist

View more

Simplelogistik

View more

Iserlohn Kangaroos

View more

BCM Yachtsales

View more

cove&co

View more

LifeInTown

View more

Menzel & Woelke

View more

ZEA Iserlohn

View more

Besser Iss Das

View more

Infront

View more

Die Marken im Web Positionierer

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Thomas Barwinski

Schon während des Studiums bewies unser Hau-Drauf, dass Studieren längst nicht jeden vollständig auslastet. So bewies er sich selbst als Dozent für Marketing und lehrte so manchem Stundenten das Fürchten. Doch nicht nur das machte den Kreativgeist und Strategen zu dem Marketing- und E-Commerce-Spezialisten, der er heute ist. So munkelt man, dass er sich heimlich mehrere bekannte Marketing-Ikonen einfach einverleibt hat und deren Wissen nun für seine revolutionären Machenschaften nutzt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Niklas Fechner

Wer einen Strategen wie Thomas im Team hat, braucht auch einen Nerd. Dafür steht Niklas gerade. Wenn er nicht gerade sein 12m²-Zimmer heimautomatisiert oder fast immer funktioniernde MEEEGA-Features programmiert, versucht er sich im Klettern oder Kochen. Aber auch wenn er sich jetzt schon seit geraumer Zeit als Künstler, Designer und Codemagier probiert, lernt er nicht aus. In letzter Zeit konnte er so lernen, dass Frauen die besseren Kletterer sind, Bart auch ohne Dazutun wächst und Pandas niedlich, aber auch verdammt kratzig sind.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Niklas Rathmann

Da uns ein Niklas noch nicht genug war, haben wir uns kurzerhand einen zweiten mit ins Boot geholt. An irgendjemanden müssen Stratege und Nerd ja schließlich auch ihr mehr als umfangreiches Wissen weitergeben. Der nach seinem Abitur als Freiwilliger durch Südafrika getingelte, hat nach einem Jahr gemerkt, dass es in der Heimat Ruhrgebiet doch immer noch am schönsten ist. Wenn er nicht gerade seinen angestammten Platz auf der Dortmunder Südtribüne einnimmt, greift der 1,96 Sportsfreund auch selbst gern zum runden Spielgerät und zeigt dem ein oder anderen Kontrahenten auf dem Kunstrasenplatz, was ’ne Harke ist (und ich rede nicht von Gartentipps).